Lernzielkatalog Praktisches Jahr

  • Durchführung ausführlicher psychosomatischer Aufnahmeuntersuchungen der stationären Patienten mit Anamneseerhebung (biografisch, symptom- und konfliktorientiert), 

Einbeziehung von Vorbefunden, 
Formulierung von Behandlungszielen, 
körperlicher Untersuchung, Blutabnahme, 
Einordnung der psychischen und somatischen Befunde in ein psychosomatisches Krankheitsmodell

  • Erlernen der Indikationsstellung für Konsiliaruntersuchungen in anderen Kliniken, Organisation und zusammenführende Interpretation der Befunde
  • Begleitung und Assistenz bei Visiten/Sprechstunden (Stationsarzt)Teilnehmende Beobachtung bei Oberarzt-VisitenVorstellung von Patienten und Diskussion bei Chefarzt-Visiten
  • Teilnehmende Beobachtung von Einzel- und Gruppentherapien sowie Kriseninterventionen
  • Teilnahme an Therapieplanungen, supervidierten Fallkonferenzen sowie Dienstübergaben
  • Erstellen des Arztbriefes nach Kenntnisstand
  • Selbständige Durchführung von Einzelgesprächen und Begleitung der Patienten bei Expositionsübungen abhängig vom jeweiligen Kenntnisstand des bzw. der Studierenden